UNSERE ÜBERZEUGUNG?

DER MENSCH MUSS IM MITTELPUNKT STEHEN.

Unsere Vision ist es, bei jedem Unternehmen das Bewusstsein zu entwickelt, den Menschen in den Mittelpunkt seines Schaffens und Handels stellen.

Unsere Mission ist es, nachhaltig Denkweisen und Strukturen zu ändern, die eine langfristige Auswirkung auf Unternehmen haben.

Aufrichtigkeit

ist der achtsame Umgang, um ein respektvolles Miteinander zu erfahren.

Franziska Oglos, Gründerin und Geschäftsführerin

Meine größte Leidenschaft im Leben gilt dem Reisen und das damit verbundene Kennenlernen anderer Kulturen und Menschen. Für mich steht der Mensch an sich schon immer im Mittelpunkt des Geschehens. Deshalb habe ich mich zu einer Weltreise und einem darauffolgenden internationalen Tourismus Studium entscheiden. Mein anderes Steckenpferd ohne dem ich nicht kann ist die Struktur. Alles in die richtige Bahn bringen, ohne viel drum herum und immer gerade heraus, denn das ist für mich der einzig richtige Weg, um mit meinen Mitmenschen auf Augenhöhe und wertschätzend umzugehen. Nach meinem erfolgreich abgeschlossenen Studium hat mich die IT am Kragen gepackt. Ein Themenfeld, mit dem ich mich bisher nicht großartig identifiziert habe, hat mich in seinen Bann gezogen. Auch hier spielten trotz der digitalen Hauptkomponente immer die Menschen, die hinter allem standen, die wichtigste Rolle. Als Innovationsmanagerin habe ich die perfekte Mischung aus der digitalen und menschlichen Komponente für mich gefunden. Es geht um Strukturierung, Neuerungen, Organisation und Wettbewerbsfähigkeit, aber vor allem geht es um die Menschen, die all das zu bewältigen haben mit ihren Potentialen, die manchmal herauszukitzeln sind, mit den Emotionen, die sie in Ihre Arbeit stecken und mit ihrer ganz natürlichen Art, einfach jemand sein zu wollen.

Mein persönlicher Ansporn ist es, dass der Mensch weiterhin gehört, gesehen und verstanden wird, egal wie schnell der Wandel da draußen ist.

Fenja Beckhäuser, Gründerin und Geschäftsführerin

Meine Passion galt schon immer der Kunst & der Werbung, sowie das Begeistern von Menschen durch meine Arbeit und so entschied ich mich ziemlich früh für ein Studium als Kommunikationsdesignerin nach Hamburg zu gehen. Nach Beendigen des Studiums startete ich bei einem großen Versandhaus für Damenmode als Art Directorin. Die Arbeit im Team, mit unterschiedlichen Menschen und einem facettenreichen Aufgabenfeld mit hoher Eigenverantwortung lies mich und meine Kompentenz schnell wachsen und der Wille mein erlerntes Weiterzugeben veranlasste mich zu dem Schritt in die Agenturwelt. Als tragende Säule arbeitete ich 5,5 Jahre in einer leitenden Position in einer Innovationsagentur. Als Senior Art Directorin hatte ich Verantwortung für sämtliche konzeptionellen und grafischen Arbeiten von Design- und Innovationsprojekten und war Ansprechpartnerin für das gesamten Kreativteam. Durch einen internen Kulturwandel wurde mein Interesse zu Mitarbeiterführung, wertebasiertem Arbeiten und ergründen von Unternehmenskulturen in Verbindung mit einem nach außen zu präsentierenden Leitbild geweckt. So begleitete ich Markenentwicklungen und Untenrehmenspositionierungen konzeptionell wie auch in ausführender Position.

 

Mein persönlicher Ansporn: Starke Marken und Unternehmen entwickeln, die den Menschen und seine Bedürfnisse, sowohl auf Unternehmens- wie auch auf Kundenseite in den Mittelpunkt stellen und sich nachhaltig auswirken.

“Testimonials work great. Showing your reviews in quotes has a powerful effect on customers and makes them more likely to trust you.” 

FRÆN+FENN

Stau 54 I 26122 Oldenburg

Telefon: + 49 (0) 151 54 77 11 35 

Mail: hi@fraenundfenn.com

Follow us